Eigentumswohnung, Yachthafen-Süd in Speyer

5 Stadtvillen mit je 6 bis 7 Eigentumswohnungen und je einem Penthaus

In hervorragender Lage, einen Steinwurf zwischen Kaiserdom und Rhein, fünf Minuten zur Fußgängerzone, liegt der Speyerer Yachthafen. Direkt am südlichen Teil des Yachthafens entstanden in einzelnen Bauabschnitten fünf von einander unabhängige Stadtvillen mit direktem Zugang zur Hafenpromenade und zum Yachthafen. Alle Wohnungen, insbesondere die Wohn- und Esszimmer und natürlich die Balkone sowie Dachterrassen, sind zum Wasser hin orientiert. Sie leben mit dem Blick auf den Yachthafen, seine Boote und Yachten. 150 Liegeplätze bieten Platz für Boote von 8 – 12 Meter Länge.

    Highlights
    1. Highlights Massivbauweise mit Wärmedämmverbundsystem
    2. Energiestandard ca. 30% unter KfW60
    3. Innovatives Wärmekonzept mit Sonne und Wasser, ohne Öl und Gas, für langfristig niedrige Energiekosten
    4. 20-Jahres-Versorgungsvertrag mit Stadtwerken Speyer inklusive 24h-Service
    5. 10 Garagen im jedem Haus mit 2,75m Einfahrtbreite, elektrische Torantriebe
    6. Aufzug in jede Etage
    7. Videosprechanlage Hauseingangstüren mit biometrischem Fingersensor
    8. Großzügige Fensterflächen für den Blick aufs Wasser mit elektrischen Rollläden
    9. Dreifachverglasung
    10. Fußbodenheizung und Parkett in allen Wohnräumen
    11. Echtholzfurniertüren
    12. Hochwertige Badausstattung (Bemusterungskoje bei Bauzentrum Schultz in Speyer)
    13. Erhöhter Schallschutz zwischen den Wohneinheiten mit Nachweis
    14. Gutachterliche, neutrale Bauüberwachung durch den TÜV Süd
    15. Zertifikat für TÜV Süd geprüftes Bauwerk
    16. Zusätzliche Absicherung der 5jährigen Gewährleistung durch VHV Versicherungen Hannover
    17. Schlüsselfertige Erstellung in verschiedenen Ausbaupaketen
    18. Und natürlich garantierter Festpreis
    Intelligent heizen mit Sonne und (Ab-)Wasser

    Für das Energiekonzept zur Wärmeversorgung der fünf Hafenvillen sind die Stadtwerke Speyer (SWS) und Steber & Partner eine Partnerschaft eingegangen, die eine optimale Versorgung garantiert. Die regenerative Energiegewinnung soll ausschließlich mit Abwasserwärme und Solarthermie realisiert werden.

    Dem in Rheinland-Pfalz einzigartigen Pilotprojekt liegt ein Energiekonzept des Steinbeis-Transferzentrums EGS, Stuttgart, der Ryser-Ingenieure AG, Bern und des Büros eam Zürich, zugrunde.

    Zur Versorgung der Hafenvillen haben SWS und Steber & Partner ein Anlagencontracting geschlossen, das die Planung, die Finanzierung, die Errichtung, den Energieeinkauf sowie den Betrieb der Wärmeerzeugungsanlage regelt. Das verspricht Wärme auf höchstem Niveau!

    Als Wärmedienstleister übernehmen die SWS während einer Vertragslaufzeit von 20 Jahren sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten und bieten einen 24-Stunden-Wärmedienst.

    Ein Netzwerkprojekt der Energieagentur Speyer Neustadt Südpfalz

    www.energieagentur-sp-nw-suedpfalz.de

    Investitionsvolumen 15.000.000,00 €

    Das Objekt ist vollständig platziert.

    Downloads
    Flyer – Speyer, Yachthafen-Süd
    Flyer – SWS, Wärmekonzept
    Yachthafen-Süd
    Immobilien-Report
    "Wärme aus dem Kanal"

     

    Sie möchten einen Rückruf?

    Durch Ihre Bestätigung übermitteln Sie Ihre Daten an die Steber Wohnbau GmbH. Die Informationspflichten zum Datenschutz, insbesondere zur Rechtsgrundlage zur Kundenkommunikation, finden Sie unter unserer Datenschutzerklärung.

    Steber Wohnbau GmbH
    Mühlturmstraße 24A
    67346 Speyer, Deutschland

    Tel. 06232 6853-0
    Fax 06232 6853-25
    E-Mail info@steber24.de

    Öffnungszeiten 
    Montag - Donnerstag:
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:00 - 17:30 Uhr
    Freitag:
    08:30 - 13:30 Uhr

    und nach Terminvereinbarung